September 30, 2016

Die Projekte in unserer Pfarrei haben – nicht zufällig – Pioniercharakter. Johannes der Täufer, der Patron unserer Kirche, war zur Zeit Jesu ein unkonventioneller Pionier, der viele zur Besinnung brachte und an Menschlichkeit erinnerte. Im engen Kontakt mit FRW Interku...

September 29, 2016

Die Asyl- und Durchgangsstation in Steinhausen hat am 26. September zum Nachtessen eingeladen. Der Anlass wurde auch genutzt, um den erfolgreichen Schülern ihre Deutsch-Zertifikate zu überreichen.

So oft wie möglich findet diese Feier statt, nämlich jedes Mal, wenn...

September 23, 2016

Sana Torani ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder, einen Sohn und eine Tochter, die schon verheiratet ist. Sana kommt aus Syrien.

Am 15. Oktober 2012 hat sie ihre Stadt wegen des Kriegs und der Zerstörung verlassen. Sie ging noch am selben Abend zu Fuss über di...

September 19, 2016

Nach den sonnigen sommerlichen und warmen Tagen gestaltete sich das Wetter am Sonntag, 18. September 2016, der Feierlichkeit entsprechend, grau, kalt und regnerisch. Eigentlich war es dem Anlass entsprechend. An die hundert Beteiligte sammelten sich auf dem Landsgemein...

September 5, 2016

Nujin Haj Mohammed ist eine ungewöhnliche Frau, das realisiert man sofort, wenn man ihr begegnet.
Sie ist klein und leidet an einem angeborenen Rückenproblem. Aber sie ist voller Energie.Dies kommt am stärksten zum Ausdruck, wenn sie lacht. Und das tut sie fast ständig...

September 3, 2016

Das „Ship of Tolerance“ wird mit einem Fest am Samstag, 10. September 2016, eingeweiht. Unsere Aktionsgruppe „FRW Interkultureller Dialog“ präsentiert sich an dieser Eröffnungsfeier mit einem Stand an der Seepromenade in Zug.

Als Projektpartner haben wir uns bereits in...

Please reload

December 15, 2016

November 10, 2016

October 31, 2016

September 30, 2016

September 29, 2016

Please reload

In letzter Zeit:
Archiv:
Please reload

«FRW Interkultureller Dialog» fördert die Diskussion und das Zusammenleben von Menschen verschiedener kultureller Traditionen und Überzeugungen. Praktiziert wird ein Dialog, der Geflüchteten bei der Integration hilft, aber auch dazu beiträgt, dass Hemmschwellen abgebaut und Vorurteile beseitigt werden können.

Redaktion:


redaktion@frwzg.ch

Andrea Müller
Christina Yoder
Albin Strassmann