Deutsch lernen

ist für alle und ohne Vorkenntnisse möglich.

Zeitaufwand: 1 h/Tag eLearning in einem der 7 Lernzimmer im Kanton Zug und
2 x 2 h/Woche Training in kleiner Gruppe oder bei einem Freizeitanlass.

Einmaliger Kostenbeitrag von CHF 300, kostenfrei für Asylsuchende.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Mobil in Zug

Welche Regeln gelten in Bus und Bahn? Welche Ticketangebote gibt es?
Wie lese ich den Zonen- und Zugfahrplan? Dies und vieles mehr erklären die Mitarbeiter der Zugerland Verkehrsbetriebe. Wir übersetzen in die Muttersprache der Teilnehmenden und fördern das entspannte Reisen im Kanton Zug.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Strukturen im Alltag

Was bedeutet ein gebuchter Termin unter Freunden, beim Arzt, beim Arbeitergeber …? Wie und in welcher Zeit komme ich von A nach B?
Welche Entschuldigungen sind akzeptiert?

Menschen aus fremden Kulturkreisen werden für das Thema «Pünktlichkeit» sensibilisiert und an das nationale Zeitmanagement herangeführt.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Strukturen im Alltag

Was bedeutet ein gebuchter Termin unter Freunden, beim Arzt, beim Arbeitergeber …? Wie und in welcher Zeit komme ich von A nach B?
Welche Entschuldigungen sind akzeptiert?

Menschen aus fremden Kulturkreisen werden für das Thema «Pünktlichkeit» sensibilisiert und an das nationale Zeitmanagement herangeführt.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Zahlen im Alltag

Überall kommen Zahlen vor: auf der Uhr, dem Kalender, der Wäsche-Etikette,
bei Mengenangaben im Rezept, bei Medikamenten oder Reinigungsmitteln,
im Strassenverkehr, Rabatte beim Einkaufen, Kleidergrössen ... Der Kurs vermittelt das Notwendigste, um die Zahlen in unserem Alltag zu verstehen.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Übungen zur Handschrift II

Wer in seiner Muttersprache von rechts nach links geschrieben hat, durchläuft einen Prozess, der viel Übung erfordert, wenn ihm nun die andere Richtung abverlangt wird. Ziel des Kurses ist eine flüssige, lockere und automatisierte Schreibtechnik. Dabei lernen wir auch die richtige Form für Briefe, Notizen und Bewerbungsschreiben.


Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Mathematik Nachhilfe

in verschiedenen Niveaus:

5.– 6. Klasse, Oberstufe und höhere Mathematik für angehende Lehrlinge.

Im Alltag, in der Natur und in der Schule begegnen uns Zahlen und Formeln.
Sie zu verstehen und daran Freude zu entwickeln, ist das Ziel dieser Arbeitsgruppen.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Begegnungsessen

In verschiedenen Gemeinden finden regelmässig Essen mit der Bevölkerung statt, zu denen alle herzlich eingeladen sind.
In der Küche stehen Menschen verschiedener Nationen, die ihre traditionellen Gerichte kochen.

Beitrag: Fr. 7.– Erwachsene, Fr. 2.– Kinder und Geflüchtete

Diverse Kontakt-Kaffees

Kafitreff St. Michael Zug

Café Kostbar Cham – Heilsarmee

Sprachkafi Cham – KISS, Baar und Alosen

Kafi Bsetzistei in Zug, St. Johannes Zug

 

Hier finden Sie Kontakt zu anderen Menschen, verbringen gemeinsam eine gemütliche Zeit und üben beiläufig die deutsche Sprache.

Lesekreis

Das gemeinsame Lesen einer Geschichte, darüber sprechen, neue Wörter und Phrasen entdecken, über den Inhalt diskutieren – so wachsen Sie in die neue Sprache hinein. Der Lesestoff ist klassifiziert und fördert Teilnehmende im gleichen Sprachniveau (ab Level 2 / A1.1).

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Runder Tisch

Moderierte interkulturelle Diskussionen in deutscher Sprache (ab Level 3 / A2.1) über Presseartikel, geschichtliche Hintergründe, Kultur, Allgemeinwissen, Politik, Religion, Sport ... Eine intensive Sprach- und Wissensförderung zu selbst gewünschten und aktuellen Tagesthemen der Gesellschaft.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Schreibwerkstatt

Wer schon gut lesen und schreiben gelernt hat, kann sein Textverständnis und seinen Wortschatz in der Schreibwerkstatt überprüfen, erweitern und verfeinern (ab Level 5 / B1).

Sie lernen das Schreiben eigener Texte, Gedichte und Geschichten, dabei gewinnen Sie Sicherheit sich schriftlich auszudrücken.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Geschichten an Bord

Im Sommer im Bauch des «ship of tolerance» am Badeplatz Brüggli in Zug sitzen und den Geschichten lauschen, die vorgelesen oder frei erzählt werden.
Im Anschluss darüber sprechen, neue Wörter und Menschen kennenlernen.

 

Ab September 2020 und bei nassem Wetter findet dieser Anlass
im Pfarreiheim St. Johannes Zug unter Geschichten am Kamin statt.

Mini Decki

«Mini Decki» ist Schweizerdeutsch und bedeutet «meine Decke».
Die von Freiwilligen genähten Decken werden an Neugeborene sowie Kinder und Jugendliche verschenkt, die neu in Zug angekommen sind;
die Decken sollen sie auf ihrer Reise durch diese Welt wärmen und schützen.

ClownNasen

In Zeitlupe boxen, eine Clown-Sprache sprechen oder den «frechen Koffer» dressieren – das macht richtig Spass!

Sich mit und ohne Worte ausdrücken und verstehen, singen, musizieren, tanzen, mimen. ClownNasen fördert die Talente, den Selbstwert und die psychische Stabilität der Kinder.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Malworkshop

Farbe erfüllt die menschliche Seele mit Entspannung, Lebensfreude und sanfter Energie. Sie lernen, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und Gefühle auszudrücken, die Sie aufgrund mangelnder Sprachkenntnisse oder aus Angst
nicht in Worten fassen können oder wollen.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46

Schamanischer Trommelkreis

Beim Trommeln stellt sich die natürliche innere Balance wieder her und es tritt Ruhe ein. Gelassen, klar und kraftvoll kann der Mensch ganz bei sich selbst bleiben. Mutig und stark werden die nachfolgenden Schritte nach aussen sein.

Anmeldung: info@frwzg.ch oder 076 761 74 46